Vereinsservice

DTB Vereins-Benchmarking

Machen Sie Ihren Verein fit für die Zukunft!

Mit dem DTB Vereins-Benchmarking haben Tennisvereine die Möglichkeit zur individuellen Selbstanalyse. So können Stärken und Schwächen des Vereins sichtbar gemacht werden, indem dieser mit umliegenden und ähnlichen Vereinen im Detail verglichen wird. Die Analyse bietet eine kritische Reflexion der aktuellen Vereinssituation und ist für die Tennisvereine kostenfrei.

Der zunehmende Wunsch nach Flexibilität, der demografische Wandel, Veränderungen der Social-Media-Welt, aber auch der ständige Wettbewerb mit konkurrierenden Freizeitanbietern stellen eine große Herausforderung für die Vereine in der heutigen Zeit dar. 

Mit dem Online-Vereinsanalyse-Tool „DTB Vereins-Benchmarking" unterstützen der Deutsche Tennis Bund und seine 17 Landesverbände die Vereine aktiv, gestärkt in die Zukunft zu gehen. Alle Tennisvereine in Deutschland haben die Möglichkeit, ihren Verein kostenfrei zu analysieren und Maßnahmen zu ergreifen. Machen Sie Ihren Verein fit für die Zukunft!

Was ist das DTB Vereins-Benchmarking?

Das DTB Vereins-Benchmarking bietet den Tennisvereinen die Möglichkeit zur individuellen Selbstanalyse. So können Stärken und Schwächen des Vereins sichtbar gemacht werden, indem dieser mit umliegenden und ähnlichen Vereinen im Detail verglichen wird.

   
Wie kann das Angebot wahrgenommen werden?

Das DTB Vereins-Benchmarking ist als ein neues Modul im Bereich der Spielbetriebs- und Vereinsadministration des jeweiligen Landesverbands (nu-Plattform) angelegt. Als Verein sind Sie bereits bei der nu-Plattform registriert und haben einen individuellen Zugang.

 

nu-Plattform Hessischer Tennis-Verband e.V.

   
Ansprechpartner?

Hier finden Sie alle Kontakte rund um das Thema „DTB Vereins-Benchmarking“. Sie können sich mit Fragen zu der Analyse und Bewertung direkt an Ihren zuständigen Landesverband wenden. Bei generellen Fragen hilft Ihnen zudem der DTB gerne weiter.

 

Ansprechpartner: Patrick Seipel, E-Mail, 069 984032 35

 

PTS Xavin tennis-nohe Bidi Badu Patricio Travel